Häufig gestellte Fragen

Die neueste Version easyDCP KDM Genrator 1.4.15 bietet eine einfache Unterstützung TDL-Information (Trusted Device List) in eine KDM einzubinden. Z.B. für den Betrieb von Dual Projections-Systeme. 

Wird eine TDL in einer KDM gefordert müssen lediglich die Projektorzertifikate in das Feld "Trusted Device List" eingefügt werden. Diese Option ist im easyDCP KDM Generator 1.4.15 unter "Advanced Settings" zu finden.